Fit @ Home

Fit durch die Corona-Krise – der nächste Sommer kommt bestimmt!!!

Das folgende Workout kann von Euch zuhause in der Wohnung / in eurem Zimmer oder im Garten durchgeführt werden.
In der Wohnung öffnet ihr am besten ein Fenster für ausreichend frische Luft.

So haltet ihr euch fit!

  1. Am besten ist, man macht das Workout nicht täglich (immer einen Tag Pause), damit der Körper sich erholen kann und die Muskeln wachsen können.
    Am Pausentag könnt ihr ja Gleichgewichts- oder Dehnungsübungen absolvieren oder joggen, Rad fahren, jonglieren ...
  2. Ihr könnt das Workout auch zu zweit machen, haltet aber einige Meter Abstand.
  3. In größeren Gruppen solltet ihr das Training nicht durchführen.
  4. Beim ersten Mal sollte man die Übungen nur 20-30 Sekunden machen (10-20 Wiederholungen), später könnt ihr länger trainieren.
  5. Atmet bei den Übungen! In der Belastungsphase (der schwere Teil der Übung) ausatmen und bei der Entlastung ausatmen.
  6. Musik motiviert! Sucht euch was Gutes im Internet oder stellt euch eure eigene Playlist zusammen.
  7. Kraftübungen führt ihr bitte ohne Schwung durch (Faustregel: 1-1½ Sekunden runter, 1-1½ Sekunden rauf).

Jetzt kann's losgehen:

Link zum bebilderten Workoutplan