21. Landeswettbewerb Mathematik Bayern, 1. Runde 2018

copyright@Johann-Schöner-Gymnasium Karlstadt

13 Schülerinnen und Schüler haben heuer sehr erfolgreich an der 1. Runde des 21. Landeswettbewerb Mathematik Bayern teilgenommen. Das Team Irina May, 9c und Antonia Hörning, 9d und das Team Justus Geßner und Erik Wolf, beide 8a  gewannen einen 3. Preis, auch die Einzelteilnehmer Emma Schmitt, 9b und Nina Leibold, 8c (fehlt auf dem Bild) konnten sich über einen 3. Preis freuen. Verena Weiglein, 10a und Sonja Gatermann, 10c wurden jeweils mit einem 2. Preis ausgezeichnet. Einen 1. Preis errang Leonore Lechner, die im Moment in England ein Auslandsjahr verbringt und von dort aus am Landeswettbewerb teilgenommen hat. Wir gratulieren allen Teilnehmern und wünschen viel Erfolg für die 2. Runde.