Bikeschool

Sehr geehrter Besucher,

das Johann-Schöner-Gymnasium ist seit 2013 Bikeschool! Auf Initiative von unserem Schulleitungsmitglied StD Raimund Folger, der dieses Projekt mit sehr viel Eigeninitiative vorangetrieben hat, ist unsere Schule zur ofiziell ersten Bikeschool des Landkreises ernannt worden. Notwendig dazu war, dass zumindest eine Lehrkraft der Schule die entsprechende Lehrerlaubnis erworben hat.

Freude und Begeisterung am Radfahren im freien Gelände, das Erlebnis in der Gruppe und nicht zuletzt die körperliche Ertüchtigung unserer Schüler sind dabei wesentliche Ziele. Die Teilnehmer lernen aber auch, wie man ein Fahrrad professionell pflegt und worauf man zu achten hat, wenn man sein Fahrrad dauerhaft in Schuss halten möchte.

Um dies alles zu ermöglichen hat der Landkreis Mainspessart in großzügiger Weise eine neue Fahrradwerkstatt eingerichtet und die Anschaffung von zur Zeit insgesamt 19 Fahrrädern genehmigt. Außerdem haben uns dabei eine ganze Reihe von Sponsoren unterstützt! Dafür danken wir im Namen unserer Schüler ganz besonders!

Mittlerweile haben wir an unserer Schule 3 Lehrkräfte mit der entsprechenden Trainerausbildung und insgesamt 2 Schülergruppen, die regelmäßig das Mountainbikefahren mit großer Begeisterung ausüben! Weitere Angebote sind geplant!