Latein am JSG

Am JSG haben alle Schüler die Möglichkeit, als zweite Fremdsprache ab der 6. Jahrgangsstufe Latein zu wählen. Damit stehen ihnen ab der 8. Jahrgangsstufe beide Ausbildungsrichtungen (sprachlich oder naturwissenschaftlich-technologisch) und die Möglichkeit offen, Französisch als dritte Fremdsprache zu erlernen. Im Anschluss an die Lehrbuchphase in der 6. bis 8. Klasse werden in der Lektürephase lateinische Autoren im Original gelesen. Wer Latein nach der 9. Klasse ablegt, kann drei Jahre Spanisch als spät beginnende Fremdsprache lernen. Nach der 10. Klasse ist es möglich, Latein entweder abzulegen oder in der Oberstufe bis zum Abitur weiter zu führen.