Schulpsychologin

Liebe SchülerInnen, Eltern und KollegInnen,


als Schulpsychologin stehe ich Euch bei verschiedenen Fragestellungen, die den Schulalltag betreffen auf Wunsch beratend zur Seite. Beratung meint hierbei die gemeinsame Suche nach Hilfs- und Lösungsmöglichkeiten in einem oder mehreren kostenfreien, vertrauensvollen Gespräch/en (d. h. ich unterliege der Schweigepflicht). Unter Umständen können zudem diagnostische Testverfahren angeraten sein. Bei Bedarf vermittle ich auch an weitergehende, außerschulische Hilfsangebote.


Bei folgenden Themenfeldern wird häufiger Unterstützung gesucht:

  • Lern- und Leistungsschwierigkeiten , z. B. fehlende Motivation, Teilleistungsschwächen (wie Lese- und Rechtschreibstörung*)
  • Schulische Konflikte, z. B. Probleme mit Mitschülern
  • Ängste, z.B. Prüfungs- oder Schulangst, Angst vor Referaten
  • Kritische Lebensereignisse oder private Krisen

Auch wenn Euer Anliegen hier nicht aufgelistet sein sollte, scheut Euch nicht mit mir Kontakt aufzunehmen, ich habe immer ein offenes Ohr. Natürlich kann man mich auch auf dem Gang ansprechen, aber am besten vereinbaren wir einen Termin für ein ruhiges Gespräch.

Auf folgenden Kommunikationswegen bin ich erreichbar:

  • Per E- Mail: J.Selge [at] lehrer.roentgen-gym.de   (Bitte keine persönlichen oder vertraulichen Informationen senden!)
  • Über mein Fach im Sekretariat oder im Lehrerzimmer
  • Telefon: 015122566236

Ich nach Terminvereinbarung mittwochs am Johann-Schöner-Gymnasium in Raum Nummer F10 anzutreffen. An allen anderen Tagen (außer Freitag) können auch Termine am Röntgen-Gymnasium in Würzburg vereinbart werden, wo ich ebenfalls als Schulpsychologin tätig bin.

Johanna Selge

 

*Bitte beachten Sie, dass fachärztliche Atteste über eine Lese- und Rechtschreibstörung nur gültig sind, wenn sie durch den zuständigen Schulpsychologen bestätigt wurden. Bei Schülerinnen und Schülern, die bereits in der Grundschule eine schulpsychologische Bestätigung hatten, muss diese nach dem Übertritt auf das Gymnasium erneuert werden. Weitere Informationen zu LRS finden Sie hier.