Latein - Projekte und Exkursionen

Fester Bestandteil des Lateinunterrichts sind

  • der Workshop Lebendige Antike (6. Jahrgangsstufe), ein abwechslungsreicher und lehrreicher Vormittag mit Ludi Olympici, einer motivierenden Multivisions-Schau zur römischen Geschichte und Kultur, Cantica Romana und einem Film über die Gladiatoren
  • das Certamen Latinum – ein schulinterner Lateinwettbewerb in der 7. Jahrgangsstufe

 

Immer wieder unternehmen Lateinklassen Exkursionen zu Museen oder Stätten der Antike.

Eine kleine Auswahl der letzten Jahre :

  • Rokoko-Garten (Veitshöchheim) :  mit zahlreichen Skulpturen römischer und griechischer Götter,
  • Pompejanum (Aschaffenburg ) : ein Nachbau eines römischen Hauses mit tollen Themenführungen,
  • Limesmuseum (Aalen) : interessante Präsentation des militärischen und zivilen Lebens am Limes,
  • Saalburg (Taunus) : ein rekonstruiertes römisches Kastell.

 

Zudem gibt es

  • Abiturfahrten nach Rom
  • P- oder W-Seminare im Fach Latein