Der 22. LWMB am JSG

Die erste Runde des 22. Landeswettbewerbs Mathematik in Bayern ist abgeschlossen.

12 Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben allein oder im Team daran teilgenommen. In einer kleinen Siegerehrung konnten 11 der Teilnehmer mit einem Preis ausgezeichnet werden. Je ein 3. Preis ging an Jule Strömel, 9b und an das Dreierteam Emma Schmitt, 10b, Antonia Hörnig, 10c und Irina May, 10d. Die drei Teams Nina Leibold und Yannik Köhler, beide 9c, Nils Wicha und Diego Bey, beide 8a, sowie Katharina Lehrmann, 8b mit Tina Feser, 8a gewannen jeweils einem 2. Preis. Paul Lippold, 8b erreichte einen hervorragenden 1. Preis.

Wir gratulieren allen Teilnehmern und wünschen gutes Gelingen für die 2. Runde.

Text von Christine Streib

verfasst von R.Keil am 22. Dezember 2019 - 11:28