Durchatmen und Durchstarten - Motvationsseminar am 10. und 11. März

Aller Pandemie zum Trotz konnte glücklicherweise das Motivationsseminar im Jugendbildungshaus "Windrad" am Heuchelhof in Würzburg heuer präsentisch stattfinden.
In Zusammenarbeit mit der "Fachstelle Jugendarbeit und Schule" der Diözese Würzburg (ext. Link) hatten 13 Schülerinnen und Schüler aus der achten und neunten Jahrgangsstufe Gelegenheit, konzentriert ihre eigene schulische Motivation und Arbeitsweise zu reflektieren. Nachdem sie Grundlagen der Lernpsychologie und Strategien erfolgreichen Vokablellernens vorgestellt bekommen hatten, legten sie in intensiven Einzelcoachings einen Stufenplan fest, welche Ziele für sie in den kommenden Wochen gut zu erreichen sind. Dazu treffen sich in regelmäßigen Abständen Schüler und begleitende Lehrkräfte, mit denen sie zusammen die gesteckten Ziele überprüfen und den weiteren Lernprozess bis zum Schuljahresende gestalten werden.

Ulrich Metzger-Obermeier, OStR
Leiter des Motivationsseminars 2022

verfasst von R.Keil am 14. März 2022 - 13:57