Umweltprojekt „Rettet die Bienen“ der 7a

Anlässlich der hohen Zahlen des Insektensterbens in Deutschland hat die Klasse 7a zusammen mit Herrn Hüttenhofer das Projekt „Rettet die Bienen“ gestartet. Am Maimarkt (15.05.2022) in Karlstadt haben sie das Projekt auf dem Marktplatz vorgestellt und selbstgemachte „Seedbombs“ (Samenbomben mit Blumensamen) für Bienen sowie selbstgestaltete Blumentöpfe verkauft. Aus dem Erlös möchte die 7a ein großes Bienenhotel finanzieren.

Text und Bilder: Sina Dirscherl

verfasst von R.Keil am 16. Mai 2022 - 10:16